30
JUL
2014

Geolocation und der Datenschutz

Server_LED

Geolocation ist ein neues Feature in zTec. Geolocation bedeutet: Das Endgerät des Nutzers sendet den exakten Standort des Benutzers an zTec. Je nach eingesetzter Technik (z.B. GPS, IP Basiert oder GSM basiert) ist es eine genaue Möglichkeit den Standort den Nutzers zu bestimmen und auszuwerten.

Natürlich sind damit datenschutzrechtliche und betriebsrechtliche Fragen verbunden. In diesem Zusammenhang muss man leider oft von Arbeits- und Leistungskontrolle reden, die grundsätzlich verboten ist.

Doch bei der zTec Geolocation braucht sich niemand Sorgen um Überwachung und Kontrolle machen! Jeder Benutzer behält vollständig die Möglichkeit bei jeder Buchung seinen Standort zu unterdrücken oder freizugeben. Falls der Benutzer keine Entscheidung trifft, gibt er seinen Standort selbstverständlich nicht frei. Individuell und ganz einfach. Zusätzlich kann ein Administrator die Geolocation – Funktion systemweit ein- oder ausschalten.

In jedem Fall müssen sie als Arbeitgeber, wenn sie diese Funktion benötigen, diesen Prozess mit Informationen für den Arbeitnehmer aktiv begleiten, damit keine Missverständnisse entstehen. Klare Kommunikation entscheidet über den Erfolg.

 

Leave a Reply

*

captcha *